Unser neues Programmheft - es gibt viel zu entdecken ...

zurück



Es erwartet Sie auf gut 140 Seiten ein umfangreiches Programm mit interessanten Themen aus über 20 Themenfeldern. Natürlich sind auch wieder neue Angebote und DozentInnen für Sie dabei. Viel Spaß beim Schmökern!




Wir freuen uns, Ihnen unser brandneues Programmheft für das kommende Semester 01/2023 zu präsentieren. Es erwarten Sie wie immer neue, interessante und abwechslungsreiche Veranstaltungen.

"Geschichte und Geschichten – Blicke in die Welt" ist unser Jahresthema für 2023.

Wir hoffen, dass sich die weltpolitische Situation 2023 verändert und wir in einer friedlichen Welt leben können, dass unsere Umwelt nicht weiter geschädigt wird, dass der Krieg in der Ukraine beendet wird und wir nicht mehr unter seinen Auswirkungen leiden müssen. Wir hoffen auf eine positive Wendung in der Geschichte, damit wir uns voller Freude den angenehmen Seiten des Lebens zuwenden können.
Zu den schönen Dingen des Lebens gehören die Besuche in der ParkAkademie. Gerade jetzt, wo unser Leben von vielen Sorgen und Nöten geprägt ist, ist es wichtig, Geschichten miteinander zu teilen und sich gemeinsam an ihnen zu erfreuen.

Mit unserem Programm für das erste Semester 2023 möchten wir wieder an die Vor-Corona-Zeit anknüpfen: Unsere Semestereröffnung, der AkademieTag oder unsere gemeinsamen Theaterbesuche. Alte Formate, wie unsere Smartphone- und Computerkurse sowie Lernen in Kleinstgruppen bleiben erhalten - neue Formate sind hinzugekommen, wie die Autorenlesung am Sonntag, ein Balladenabend und unsere Exkursionsreihe rund um das Kaiserstraßenviertel. Besonders freuen wir uns, dass wir mit der Arthur- und Lieselotte-Dumcke-Stiftung einen Sponsor für besondere Highlights finden konnten: Dazu zählt bspw. der Auftritt des Streichquartetts zur Semesteröffnung und der Vortrag von Kay Bandermann im Juni.

Zum Blättern bitte auf das Bild klicken