"Europa: Herausforderungen und Gelingen"

Faszination Archäologie: Europa im Umbruch- die Völkerwanderungszeit "Europa: Herausforderungen und Gelingen"

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Kurs hat bereits begonnen, Anmeldung noch möglich!

Donnerstag, 22. Februar 2024 um 16:15 Uhr

Kursnummer 408
Dozentin Christiane Althoff
M. A.
erster Termin Donnerstag, 22.02.2024 16:15–17:45 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 02.05.2024 16:15–17:45 Uhr
Gebühr 55,00 EUR
Treffpunkt

ParkAkademie
- Forum für Bildung und Begegnung e.V.
Florianstraße 2
44139 Dortmund

Westfalenpark - Eingang Baurat-Marx-Allee

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Zwischen ca. 400 n.Chr. bis 600 n. Chr. durchquerten immer neue Wellen von friedlichen Migranten, aber auch kriegerischen Völkern den europäischen Kontinent. Zwar stellen Stammesverbände wie Franken, Vandalen, Hunnen, Goten und Alamannen eine ständige Bedrohung für das Römische Reich dar, gleichzeitig unterhielten sie mit den Römern auch rege Handelsbeziehungen und pflegten kulturellen Austausch. Einige diese Völker sollten ab 476 n. Chr. das Erbe Roms antreten und die Geschichte des europäischen Frühmittelalters entscheidend prägen. Das umfangreiche Thema wird in zwei Seminare aufgeteilt: im Frühjahr 2024 stehen die Ereignisse im Westen Europas im Focus, im Herbst sollen die Geschehnisse im Osten Europas behandelt werden.

Kurstermine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

Datum Uhrzeit
1. Do., 22.02.2024 16:15–17:45 Uhr
2. Do., 11.04.2024 16:15–17:45 Uhr

anstehende Termine

Datum Uhrzeit
3. Do., 18.04.2024 16:15–17:45 Uhr
4. Do., 25.04.2024 16:15–17:45 Uhr
5. Do., 02.05.2024 16:15–17:45 Uhr