NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

„Atem ist Leben“ Ist der Atem kurz, flach und unstet, zittert er wie Blätter im Wind. (chin. Sprichwort) NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist bereits gestartet, Warteliste ist aber möglich.

Montag, 28. November 2022 um 14:30 Uhr

Kursnummer 528
Dozentin Kerstin Brentrop
erster Termin Montag, 28.11.2022 14:30–17:00 Uhr
letzter Termin Montag, 05.12.2022 14:30–17:00 Uhr
Gebühr 54,00 EUR
Treffpunkt

ParkAkademie
- Forum für Bildung und Begegnung e.V.
Florianstraße 2
44139 Dortmund

Westfalenpark - Eingang Baurat-Marx-Allee

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Wer gestresst ist, atmet auch so, nämlich kurz und hastig. Erst ein ruhiger Atem hilft uns, aus dem Karussell der Gedanken auszusteigen und wieder klar zu werden. Die meisten Menschen nutzen im Alltag nur einen Bruchteil ihres Atemvolumens und wer zum Beispiel Stress hat, atmet flach und schnell. Man kann lernen, seinen eigenen Atemrhythmus zu lenken und die Atemräume im Körper zu spüren. Wer bewusst atmet, wird aufmerksamer, konzentrierter und fühlt sich besser. Der Atem birgt eine enorme Heilkraft in sich. Einem entspannten Körper folgt ein entspannter Atem. Einem entspannten Atem folgen ein entspannter Geist und ein gelöster Körper.
Schwerpunktmäßig wird die Atem–Wahrnehmung geschult und gespürt, zum Teil verpackt in Fantasiereisen oder in Kombination mit den Klangschalen.

Wir bitten eine Matte, eine Decke und ein kleines Kissen mitzubringen!

Kerstin Brentrop Hauptdozentin

Kurstermine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

Datum Uhrzeit
1. Mo., 28.11.2022 14:30–17:00 Uhr

anstehende Termine

Datum Uhrzeit
2. Mo., 05.12.2022 14:30–17:00 Uhr