„Unsere Erde – Lebensraum des Menschen?!“

„Sie steigen auf, die Schmetterlinge des Planeten" (Inger Christensen) Gedichte und Gespräche „Unsere Erde – Lebensraum des Menschen?!“

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 29. August 2022 um 16:15 Uhr

Kursnummer 462
Dozentin Dr. Christiane Linden
erster Termin Montag, 29.08.2022 16:15–17:45 Uhr
letzter Termin Montag, 26.09.2022 16:15–17:45 Uhr
Gebühr 29,70 EUR
Treffpunkt

ParkAkademie
- Forum für Bildung und Begegnung e.V.
Florianstraße 2
44139 Dortmund

Westfalenpark - Eingang Baurat-Marx-Allee

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


„Das Schmetterlingstal / Sommerfugledalen“, letzter Gedichtzyklus der großen dänischen Dichterin Inger Christensen (1935 – 2009), ist ein Meisterwerk europäischer Poesie, ein Sonettenkranz mit vierzehn Sonnetten und einem Meistersonett. In ihm trifft - nach N. Hummelt - die höchst anspruchsvolle, „schwere Statik der Verskunst“ auf das wohl „Leichteste unter der Sonne, die Schmetterlinge des Planeten“, trifft „Kindheitsland“ auf „Verstecke der Trauer“, wird „das Entschwebende mit dem Erdenschweren“ in eine faszinierende Balance gebracht.
Wohin wird es uns führen, unser Gespräch mit der Dichterin, miteinander und mit uns selbst in diesem geheimnisvollen Schmetterlingstal?

Seminargrundlage: Inger Christensen: Das Schmetterlingstal. Ein Requiem. Suhrkamp Verlag Berlin 2020. Dänisch und Deutsch. ISBN 978-3-518-24286-5 / 10 €

Dr. Christiane Linden Hauptdozentin

Kurstermine

Datum Uhrzeit
1. Mo., 29.08.2022 16:15–17:45 Uhr
2. Mo., 12.09.2022 16:15–17:45 Uhr
3. Mo., 26.09.2022 16:15–17:45 Uhr