NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

Wie gut ist Michelangelo? NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich.

Donnerstag, 03. Februar 2022 um 10:30 Uhr

Kursnummer 402
Dozentin Elisabeth Hoynacki
erster Termin Donnerstag, 03.02.2022 10:30–12:00 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 24.03.2022 10:30–12:00 Uhr
Gebühr 79,20 EUR
Treffpunkt

ParkAkademie
- Forum für Bildung und Begegnung e.V.
Florianstraße 2
44139 Dortmund

Westfalenpark - Eingang Baurat-Marx-Allee

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


In den Viten (1550) deutet der Vater der Kunstgeschichte, Giorgio Vasari, die Ankunft Michelangelos auf Erden als einen Erlösungsakt von Gottes Gnaden mit heilsgeschichtlichem Potential: "Da wandte der gütigste Lenker der Welten gnädig seine Augen zur Erde und beschloss, einen Geist zur Erde zu senden, der allvermögend in jeder Kunst und in jedem Beruf sei." Gesagt, getan! Michelangelo.
Michelangelo: ein Universalgenie? Sein Schaffen: kulturelles Menschheitserbe?

Kommen Sie mit uns jenem Funken des göttlichen Fingerzeigs auf die Spur, den Vasari bezeugt, den das malerische oeuvre zweifelsfrei birgt und welchen die Welt dem Werk des Künstlers bis heute vielstimmig attestiert!

Elisabeth Hoynacki Hauptdozentin

Kurstermine

Datum Uhrzeit
1. Do., 03.02.2022 10:30–12:00 Uhr
2. Do., 10.02.2022 10:30–12:00 Uhr
3. Do., 17.02.2022 10:30–12:00 Uhr
4. Do., 24.02.2022 10:30–12:00 Uhr
5. Do., 03.03.2022 10:30–12:00 Uhr
6. Do., 10.03.2022 10:30–12:00 Uhr
7. Do., 17.03.2022 10:30–12:00 Uhr
8. Do., 24.03.2022 10:30–12:00 Uhr