NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

Die ver-rückten Welten der Surrealisten NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist bereits gestartet, Warteliste ist aber möglich.

Donnerstag, 04. November 2021 um 10:30 Uhr

Kursnummer 402 aus 01/2020
Dozentin Elisabeth Hoynacki
erster Termin Donnerstag, 04.11.2021 10:30–12:00 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 09.12.2021 10:30–12:00 Uhr
Gebühr 59,40 EUR
Treffpunkt

ParkAkademie
- Forum für Bildung und Begegnung e.V.
Florianstraße 2
44139 Dortmund

Westfalenpark - Eingang Baurat-Marx-Allee

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Vor allem durch die Erfahrungen des Ersten Weltkrieges beginnen viele Künstler, der Vernunft der Menschen zu misstrauen und auf das Unbewusste zu setzen für den Aufbau einer besseren Welt: Durch die Wirkungsmacht des Irrationalen sollte die Gesellschaft gesunden! André Breton spricht von Entheimatung: Dinge und Vorstellungen werden von ihrem üblichen Platz und Kontext an einen fremdartigen Ort ver-rückt und / oder a-logisch kombiniert. So entstehen magische Wunderwelten, die sich aus vitalen Prozessen des Unterbewussten und Traumhaften speisen. Salvador Dalí nennt sie handgemalte Traumfotografien. Bereits Anfang des 16. Jahrhunderts weist Leonardo da Vinci seine Schüler an: „Betrachte eine alte Mauer, die von Flecken bedeckt ist und von verschiedenartigstem Gestein, so wirst du dort unterschiedlichste Landschaften finden, mit Bergen geschmückt, mit Hügeln und Tälern, mit Flüssen, Felsen und Bäumen. Dinge, die du dann in ihre vollkommene Form zurückbringen kannst“. Diese visionäre Lektion halluzinatorischer Fabulierlust wird sich leitmotivisch durch die Schaffensprozesse aller Surrealisten ziehen.

Seien Sie so frei und fabulieren Sie mit!

Elisabeth Hoynacki Hauptdozentin

Kurstermine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

Datum Uhrzeit
1. Do., 04.11.2021 10:30–12:00 Uhr
2. Do., 11.11.2021 10:30–12:00 Uhr
3. Do., 18.11.2021 10:30–12:00 Uhr
4. Do., 25.11.2021 10:30–12:00 Uhr
5. Do., 02.12.2021 10:30–12:00 Uhr

anstehende Termine

Datum Uhrzeit
6. Do., 09.12.2021 10:30–12:00 Uhr