NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

Wie „funktioniert“ die Welt, in der wir leben? Gesellschaftliches Grundwissen für den Alltag NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 11. Mai 2020 14:00–17:00 Uhr

Kursnummer 441
Dozent Dr. Torsten Reters
Datum Montag, 11.05.2020 14:00–17:00 Uhr
Gebühr 19,80 EUR
Treffpunkt

ParkAkademie
- Forum für Bildung und Begegnung e.V.
Florianstraße 2
44139 Dortmund

Westfalenpark - Eingang Baurat-Marx-Allee

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Das moderne Leben erfordert viel Durchblick, um es erfolgreich bewältigen zu können. Wie oft beißen sich meine Ideale an dem, was mir von anderen (Partner, Familie, Firma, Gesellschaft) zugemutet wird. Mit Hilfe humorvoller Filmeinspielungen werden folgende Fragen diskutiert:
1. Wie „funktioniert“ die gegenwärtige Gesellschaft (von Zweisamkeit bis Geldwirtschaft)?
2. Was verursacht das „Leiden in der Moderne“?
3. Wie gehen wir mit „Störungen“ (z.B. Umweltzerstörung) um?
Antworten finden sich in den Werken des Sozialphilosophen Erich Fromm (1900-1980) und des Soziologen Niklas Luhmann (1927-1997). In ihren Bestsellern– wie „Haben oder Sein“, „Liebe als Passion“ oder „Wirtschaft der Gesellschaft“ mischen sich Erkenntnisse der Psychoanalyse und des Marxismus (Fromm) sowie der Philosophie und der „Systemtheorie“ (Luhmann). Der Bogen spannt sich von der alltäglichen Kommunikation bis hin zur per-sönlichen und gesellschaftlichen Entwicklung. Schließlich geht es darum, wie menschliches und gesellschaftliches Miteinander besser funktionieren kann.

Dr. Torsten Reters Hauptdozent