"Friedrich Nietzsche: Zur Genealogie der Moral", Teil 2

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Kurs hat bereits begonnen, Anmeldung noch möglich!

Montag, 17. Februar 2020 um 16:15 Uhr

Kursnummer 437
Dozent Prof. Dr. Hans-Ulrich Lessing
erster Termin Montag, 17.02.2020 16:15–17:45 Uhr
letzter Termin Montag, 30.03.2020 16:15–17:45 Uhr
Gebühr 59,40 EUR
Treffpunkt

ParkAkademie
- Forum für Bildung und Begegnung e.V.
Florianstraße 2
44139 Dortmund

Westfalenpark - Eingang Baurat-Marx-Allee

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


In seiner Schrift "Zur Genealogie der Moral" von 1887 unternimmt Nietzsche in drei Abhandlungen den Versuch, eine Entstehungsgeschichte (und Kritik) der moralischen Werte vorzulegen. Wichtige Themen dieses Hauptwerks des späten Nietzsche sind u.a. die Unterscheidung von „Herrenmoral“ und "Sklavenmoral“, Schuld und schlechtes Gewissen sowie die Bedeutung der asketischen Ideale.
Zur großen Wirkungsgeschichte dieses Buches gehören u.a. die Theorien von Sigmund Freud, Max Scheler und Michel Foucault.
Seminargrundlage: Jede Ausgabe der Genealogie der Moral (z.B. Kröner Verlag, Nikol Verlag, Felix Meiner Verlag) kann benutzt werden.

Prof. Dr. Hans-Ulrich Lessing Hauptdozent

Kurstermine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

Datum Uhrzeit
1. Mo., 17.02.2020 16:15–17:45 Uhr
2. Mo., 24.02.2020 16:15–17:45 Uhr

anstehende Termine

Datum Uhrzeit
3. Mo., 02.03.2020 16:15–17:45 Uhr
4. Mo., 09.03.2020 16:15–17:45 Uhr
5. Mo., 16.03.2020 16:15–17:45 Uhr
6. Mo., 30.03.2020 16:15–17:45 Uhr