NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

Peter Paul Rubens und der Barock im Norden - eine Einführung NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist bereits gestartet, Warteliste ist aber möglich.

Donnerstag, 03. September 2020 um 10:30 Uhr

Kursnummer 450
Dozentin Elisabeth Hoynacki
erster Termin Donnerstag, 03.09.2020 10:30–12:00 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 08.10.2020 10:30–12:00 Uhr
Gebühr 59,40 EUR
Treffpunkt

ParkAkademie
- Forum für Bildung und Begegnung e.V.
Florianstraße 2
44139 Dortmund

Westfalenpark - Eingang Baurat-Marx-Allee

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


In der Kunst des 17. Jahrhunderts gilt Peter Paul Rubens als unübertroffener Bildschöpfer.
Wilhelm Dilthey nannte ihn „eine geistige Weltmacht“ und befand, dass die von Rubens geschaffenen Geschöpfe „vom Himmel durch die Welt bis zur Hölle reichen“, derart lebendig geriete dem Maler das Tableau seiner Gestalten. Als bewegt, dramatisch, großartig, leuchtend, monumental, sensibel und sinnlich werden seine Kompositionen u.a. beschrieben, um die Wirkungsmacht der Werke auch nur annähernd in Worten auszudrücken. In den Mythologien entwickelt Rubens ein neues Naturverständnis. In den religiösen Heilserzählungen öffnet er sakrale Räume für eine neue, packende Inszenierung.

Vom 29. Mai bis 25. Oktober 2020 zeigt das Diözesanmuseum Paderborn den Großmeister der Innovation in der Schau von Meisterwerken des flämisch geprägten Hochbarock. Werfen Sie einen Blick in Rubens' Bildwelten, die von Kräfteverhältnissen generiert werden, die Jacob Burckhardt so treffend beschreibt: „Die Rosse seines Sonnenwagens sind feurige Tiere, aber sie dürfen nicht mit ihm durchgehen“.

Elisabeth Hoynacki Hauptdozentin

Kurstermine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

Datum Uhrzeit
1. Do., 03.09.2020 10:30–12:00 Uhr
2. Do., 10.09.2020 10:30–12:00 Uhr
3. Do., 17.09.2020 10:30–12:00 Uhr

anstehende Termine

Datum Uhrzeit
4. Do., 24.09.2020 10:30–12:00 Uhr
5. Do., 01.10.2020 10:30–12:00 Uhr
6. Do., 08.10.2020 10:30–12:00 Uhr