Abstrakte "Landschaften" Freitagskurs im Westfalenpark

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Freitag, 02. September 2022 um 09:00 Uhr

Kursnummer 509
Dozentin Era Freidzon
erster Termin Freitag, 02.09.2022 09:00–12:00 Uhr
letzter Termin Freitag, 18.11.2022 09:00–12:00 Uhr
Ferien: 07.10. und 14.10.2022
Gebühr 198,00 EUR
Treffpunkt

ParkAkademie
- Forum für Bildung und Begegnung e.V.
Florianstraße 2
44139 Dortmund

Westfalenpark - Eingang Baurat-Marx-Allee

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


„Es gibt keine abstrakte Kunst, man muss immer mit etwas beginnen. Nachher kann man alle Spuren des Wirklichen entfernen.“ (Pablo Picasso)

Imaginäre Landschaften, die Erinnerungen wecken, Gefühle oder Assoziationen hervorrufen, sind unser Thema. - Das real Gesehene [oder das konkret Empfundene] kann der Ausgangspunkt der Bildfindung sein. Die neue Dimension entsteht aus dem Formvokabular der Linien, Flächen, Punkte, Strukturen sowie der Transparenz oder Dichte mit Hilfe der verschiedenen Materialien und Maltechniken. Während des Schaffensprozesses fließen Emotionen, Erinnerungen und Erfahrungen ein und lassen aus den anfangs als real erlebten Landschaften abstrahierte imaginäre Landschaften entstehen. Sie ermöglichen dem Betrachter vielfältige Assoziationen.

Wir brauchen Bildträger, Pastell-, Acryl-, Aquarell- oder Ölfarben, Pinsel, Bleistifte, Skizzenpapier, Kohle, Palette, Lappen, Fotos und / oder Bücher mit Landschaftsfotos.

Kurstermine

Datum Uhrzeit
1. Fr., 02.09.2022 09:00–12:00 Uhr
2. Fr., 09.09.2022 09:00–12:00 Uhr
3. Fr., 16.09.2022 09:00–12:00 Uhr
4. Fr., 23.09.2022 09:00–12:00 Uhr
5. Fr., 30.09.2022 09:00–12:00 Uhr
6. Fr., 21.10.2022 09:00–12:00 Uhr
7. Fr., 28.10.2022 09:00–12:00 Uhr
8. Fr., 04.11.2022 09:00–12:00 Uhr
9. Fr., 11.11.2022 09:00–12:00 Uhr
10. Fr., 18.11.2022 09:00–12:00 Uhr