Der Weg zu den schönsten Kölner Krippen Krippenweg, Köln

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 17. Januar 2023 09:30–17:15 Uhr

Kursnummer 228
Dozentin Hannelore Hückel
Datum Montag, 17.01.2022 09:30–17:15 Uhr
An-/Abmeldeschluss 12.12.2022
Gebühr 44,80 EUR
Treffpunkt

Hauptbahnhof Dortmund

Treffzeit am Treffpunkt 9.30 Uhr (bis ca. 17.15 Uhr)
Reiseleistungen Bahnfahrt, Eintritt, Sonderführung

Kurs weiterempfehlen


"Kreppche luure" (Krippen anschauen) ist ein schöner alter Kölner Brauch, der von den Domstadtbewohnern seit jeher gehegt und gepflegt wird. Ob Kasten-, Höhlen- oder Milieu-Krippe, die Vielfältigkeit der Kölner Krippenlandschaft ist außergewöhnlich und einzigartig in Deutschland. Ob aus Stroh, Holz, Wachs, Lego oder Ton. Ob in Kölner Kirchen, Schaufenstern und Geschäften. Erleben Sie auf unserem ‚Krippenweg Köln‘ die schönsten Krippen von Köln. Es ist eine wahre Freude, die zahlreichen Details und versteckten Botschaften der liebevollen Krippendarstellungen zu entdecken. Und wie sollte es in Köln auch anders sein, so wird das typisch kölsche Lebensgefühl auch in den Kölner Krippen zelebriert. Nebenbei lernen Sie auf unserem Krippenweg verschiedene Kölner Kirchen von einer neuen Seite kennen. - Der Besuch nach Epiphanias ist bewusst gewählt – manche der Krippen stellen die vollständige Personage erst mit dem jeweiligen angesprochenen Ereignis auf und aus.

Hinweis in eigener Sache: Durch die Bestimmungen im Rahmen der Corona-Epidemie kann es zu Veränderungen bei Teilnehmerzahlen, Terminen oder auch Preisen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Restplätze können Sie nach dem Anmeldeschluss gerne über unser Büro buchen (0231/121035).

Hannelore Hückel Hauptdozentin