Die Geschichte der Renaissance-Architektur - eine Einführung Vortrag in drei Teilen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 04. Oktober 2022 um 16:30 Uhr

Kursnummer 162
Dozent Frank Scheidemann
erster Termin Dienstag, 04.10.2022 16:30–18:00 Uhr
letzter Termin Dienstag, 18.10.2022 16:30–18:00 Uhr
Gebühr 22,50 EUR
Treffpunkt

ParkAkademie
- Forum für Bildung und Begegnung e.V.
Florianstraße 2
44139 Dortmund

Westfalenpark - Eingang Baurat-Marx-Allee

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die Renaissance ist eine der ästhetisch anspruchsvollsten und interessantesten Perioden der Architekurgeschichte. Sie entfaltete sich mit Filippo Brunelleschis Findelhaus in Florenz und wurde in der Folge zu einem gesamteuropäischen Phänomen. Grundprinzipien dieser Baukunst waren Rationalität und Klarheit, die Harmonie der Proportionen und das ausgewogene Verhältnis des Einzelnen zum Ganzen. Als Leitbild fungierte dabei die Antike, doch wuchs im 15. und 16. Jahrhundert mehr und mehr das Bewusstsein dafür, etwas Neues und der alten Kunst Ebenbürtiges schaffen zu können. In chronoligischer Reihenfolge werden in dieser Vortragsreihe Höhepunkte der Renaissance-Architektur vorgestellt, z. B. Das Findelhaus von Brunelleschi, Palazzo Medici, Santo Spirito, Palazzo Rucellai, Santa Maria Novella, Palazzo Ducale in Urbine, Sant‘Andrea in Mantua und vieles mehr.

Frank Scheidemann Hauptdozent

Kurstermine

Datum Uhrzeit
1. Di., 04.10.2022 16:30–18:00 Uhr
2. Di., 11.10.2022 16:30–18:00 Uhr
3. Di., 18.10.2022 16:30–18:00 Uhr