Bis dass der Tod … Notizen zum Wandel der Bestattungskultur

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Freitag, 02. September 2022 15:00–16:30 Uhr

Kursnummer 153
Dozent Dr. Frank Thieme
Datum Freitag, 02.09.2022 15:00–16:30 Uhr
Gebühr 7,50 EUR
Treffpunkt

ParkAkademie
- Forum für Bildung und Begegnung e.V.
Florianstraße 2
44139 Dortmund

Westfalenpark - Eingang Baurat-Marx-Allee

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Seit Mitte der 1990erJahre ereignet sich in den Ländern der westlichen Zivilisation ein grundlegender Wandel der Bestattungskultur. Zu dessen Merkmalen gehören die Dominanz der Feuerbestattung sowie die Verbreitung anonymer, alternativer und gemeinschaftlicher Bestattungsformen. Eine Ursache ist ein geändertes Verhältnis zum Tod, das durch den Rückzug religiöser Symbolik und die Verbreitung pragmatischer und individualistischer Verhaltensweisen geprägt ist. Mein Vortrag soll die neue Vielfalt der Bestattungskultur in Deutschland und dessen Gründe zeigen.

Dr. Frank Thieme Hauptdozent