"Unsere Erde - Lebensraum des Menschen?!"

Musik und Natur "Unsere Erde - Lebensraum des Menschen?!"

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich.

Montag, 14. Februar 2022 um 14:30 Uhr

Kursnummer 423
Dozent Johannes Wolff
erster Termin Montag, 14.02.2022 14:30–16:00 Uhr
letzter Termin Montag, 14.03.2022 14:30–16:00 Uhr
Gebühr 49,50 EUR
Treffpunkt

ParkAkademie
- Forum für Bildung und Begegnung e.V.
Florianstraße 2
44139 Dortmund

Westfalenpark - Eingang Baurat-Marx-Allee

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Zu allen Zeiten wurden Komponisten von Naturereignissen und Naturerfahrungen inspiriert. Auf sehr unterschiedliche Arten haben sie ihre Natureindrücke in Musik verarbeitet. Dabei wird deutlich, wie prägend die philosophischen und weltanschaulichen Hintergründe die Kompositionen beeinflusst haben. Die fünf Seminarstunden umfassen alle musikalischen Epochen von der Renaissance bis zur Gegenwart.
1. Renaissance bis Frühklassik (Monteverdi, Rameau, Haydn)
2. Von der Wiener Klassik zur Frühromantik (Beethoven, Schubert, Weber)
3. Natur als Spiegel der menschlichen Seele (Mendelssohn, Schumann, Liszt)
4. Natur in der Oper (Verdi, Wagner)
5. Klänge, die der Natur abgelauscht sind (Debussy, Bartók, Messiaen)

Kurstermine

Datum Uhrzeit
1. Mo., 14.02.2022 14:30–16:00 Uhr
2. Mo., 21.02.2022 14:30–16:00 Uhr
3. Mo., 28.02.2022 14:30–16:00 Uhr
4. Mo., 07.03.2022 14:30–16:00 Uhr
5. Mo., 14.03.2022 14:30–16:00 Uhr