"Wertewandel in der Gesellschaft"

"Freiheit, die ich meine..." (Max von Schenkendorf) Gedichte und Gespräche "Wertewandel in der Gesellschaft"

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich.

Montag, 08. März 2021 um 16:15 Uhr

Kursnummer 425
Dozentin Dr. Christiane Linden
erster Termin Montag, 08.03.2021 16:15–17:45 Uhr
letzter Termin Montag, 26.04.2021 16:15–17:45 Uhr
Gebühr 48,00 EUR
Treffpunkt

ParkAkademie
- Forum für Bildung und Begegnung e.V.
Florianstraße 2
44139 Dortmund

Westfalenpark - Eingang Baurat-Marx-Allee

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die Suche nach dem „Wahren, Guten, Schönen“ - von alters her ein Anstoß für dichterisches Schaffen - findet gerade auch in der Lyrik immer neue, zeit-gemäße Gestalt. Was aber bedeutet das für mich persönlich? Kann Poesie dazu beitragen, dass ich mich im Stimmengewirr aktueller gesellschaftlicher Herausforderungen besser zurechtfinde, mich meiner selbst wieder und wieder vergewissere?
Antworten auf diese Fragen suchen wir in der Lyrik aus Vergangenheit und Gegenwart, in zeitkritischen und politischen Gedichten ebenso wie in Natur- und Liebeslyrik, Balladen und Liedern. Wieder widmen wir uns in diesem Lyrik-Lesekreis Gedichten, über die Sie sich gern einmal mit anderen austauschen möchten, und die Sie – am besten schon beim ersten Treffen – vorschlagen. Für Gedichte zum Seminarbeginn ist gesorgt.

Dr. Christiane Linden Hauptdozentin

Kurstermine

Datum Uhrzeit
1. Mo., 08.03.2021 16:15–17:45 Uhr
2. Mo., 22.03.2021 16:15–17:45 Uhr
3. Mo., 12.04.2021 16:15–17:45 Uhr
4. Mo., 26.04.2021 16:15–17:45 Uhr