Das neue Naturmuseum in Dortmund: Eine Highlight-Führung wird verschoben, Termin folgt

zurück



Die Anmeldephase für diesen Kurs ist beendet.

Dienstag, 11. Mai 2021 10:45–12:30 Uhr

Kursnummer 213 (Führung 1 u. 2)
Dozentin Hannelore Hückel
Datum Dienstag, 11.05.2021 10:45–12:30 Uhr
An-/Abmeldeschluss 27.04.2021
Gebühr 10,00 EUR
Ort Münsterstraße 271, 44145 Dortmund
Treffzeit am Treffpunkt 10.45 Uhr (Dauer bis ca. 12.30 Uhr)
Reiseleistungen Eintritt, Sonderführung

Kurs weiterempfehlen


Anfang September 2020 eröffnet nach langjährigem Umbau das Dortmunder Naturkundemuseum, jetzt Naturmuseum. Bei unserer Führung im Mai werden uns die Highlights des neuen Museum präsentiert.

"In der neukonzipierten Dauerausstellung des Naturkundemuseums sollen zukünftig die regional geprägten Lebensräume und Ökosysteme in ihrer Komplexität, aber auch in ihrer Gefährdung gezeigt werden. Solche Themenkreise sind im Bereich der Biologie die heutigen Lebensräume in und um Dortmund und im Bereich der Geologie, neben der Darstellung der 4,56 Mrd. Jahre der Erdgeschichte, die versunkenen Lebensräume der Region wie die Welt des Karbons, das Kreidemeer sowie Flora, Fauna und Klima der Eiszeiten. Wenige, aber herausragende Objekte sollen Geschichte(n) erzählen und einen emotionalen Zugang zum wissenschaftlichen Inhalt schaffen." (Von der Internetseite der Stadt Dortmund über das neue Museum.)

Hinweis in eigener Sache: Durch die Bestimmungen im Rahmen der Corona-Epidemie kann es zu Veränderungen bei Teilnehmerzahlen, Terminen oder auch Preisen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Hannelore Hückel Hauptdozentin