"Umbrüche erleben"

Großbritannien zwischen Europa und der Welt "Umbrüche erleben"

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Kurs hat bereits begonnen, Anmeldung noch möglich!

Mittwoch, 15. Januar 2020 um 14:15 Uhr

Kursnummer 406
Dozent Stefan Dimakos
erster Termin Mittwoch, 15.01.2020 14:15–15:45 Uhr
letzter Termin Mittwoch, 05.08.2020 14:00–15:30 Uhr
Gebühr 118,80 EUR
Treffpunkt

ParkAkademie
- Forum für Bildung und Begegnung e.V.
Florianstraße 2
44139 Dortmund

Westfalenpark - Eingang Baurat-Marx-Allee

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Das Verhältnis Großbritanniens zum Rest Europas ist schon immer etwas Besonderes gewesen. So sorgte die Insellage einerseits dafür, dass die Bewohner zumeist von Invasoren verschont blieben, verursachte aber andererseits auch eine gewisse geografische und gesellschaftliche Distanz.
Das Land pflegt bis heute besondere Beziehungen zu Institutionen wie dem Parlament, dem Königshaus und der Royal Navy, die es über Jahrhunderte groß gemacht haben, sowie den ehemaligen Kolonien. Gleichzeitig gilt London als die Finanzhauptstadt Europas und einer der beliebtesten Wohnorte. Die nachfolgende Vortragsreihe soll auf eine Reihe unterschiedlicher Bereiche der britischen Geschichte bis in die Gegenwart hinein eingehen, die auch Erklärungen für den augenblicklichen Zustand der Gesellschaft bieten.

Kurstermine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

Datum Uhrzeit
1. Mi., 15.01.2020 14:15–15:45 Uhr
2. Mi., 22.01.2020 14:15–15:45 Uhr
3. Mi., 29.01.2020 14:15–15:45 Uhr
4. Mi., 05.02.2020 14:15–15:45 Uhr
5. Mi., 12.02.2020 14:15–15:45 Uhr
6. Mi., 19.02.2020 14:15–15:45 Uhr
7. Mi., 04.03.2020 14:15–15:45 Uhr
8. Mi., 11.03.2020 14:15–15:45 Uhr
9. Mi., 10.06.2020 14:00–15:30 Uhr
10. Mi., 17.06.2020 14:00–15:30 Uhr
11. Mi., 24.06.2020 14:00–15:30 Uhr

anstehende Termine

Datum Uhrzeit
12. Mi., 05.08.2020 14:00–15:30 Uhr