Vortragsreihe: Architekten der Moderne

Jean Prouvé (1901 - 1984) Vortragsreihe: Architekten der Moderne

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Nur noch wenige Plätze frei!

Dienstag, 03. November 2020 16:30–18:00 Uhr

Kursnummer 167
Dozent Frank Scheidemann
Datum Dienstag, 03.11.2020 16:30–18:00 Uhr
Gebühr 7,50 EUR
Treffpunkt

ParkAkademie
- Forum für Bildung und Begegnung e.V.
Florianstraße 2
44139 Dortmund

Westfalenpark - Eingang Baurat-Marx-Allee

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Jean Prouvé gehört zu den herausragenden französischen Architekten des 20. Jahrhunderts, wobei er weniger durch eine ausgeklügelte Ästhetik als durch technisch perfekte Bauwerke auffällt. Als gelernter Kunstschmied hat er nie ein Architekturstudium absolviert, gründete aber schon früh eine Künstlergemeinschaft, die sich mit der Erneuerung von Formen und Materialien beschäftigte. Bereits mit 29 Jahren meldete er sein erstes Patent an und entwickelte dann in seiner 1930 in eine Aktiengesellschaft umgewandelte Firma viele innovative Projekte, die den Einfluss der Produktionstechniken aus der Industrie mit seinen ästhetischen Vorstellungen verbanden. Als Konstrukteur hatte er bei Bauprojekten oft nur eine beratende Funktion, trotzdem hat er sich einen festen Platz innerhalb der Architekturgeschichte erarbeitet.

Frank Scheidemann Hauptdozent